check-circle Created with Sketch.

Herzlich Willkommen beiFreD

Was ist FreD?

Das Interventionsprinzip

Das FreD-Logo.

FreD

heißt "Frühintervention bei erstauffälligen Drogenkonsumenten". Die LWL-Koordinationsstelle Sucht setzt seit dem Jahr 2000 mit diesem Konzept Maßstäbe im Bereich der Früh- und Kurzintervention.

Das Interventionsprinzip

Das Logo des Projektes "FreD".

Früh eingreifen

Nicht wegschauen, sondern handeln! Fallen junge Menschen wegen Drogen- oder Alkoholkonsums auf, dann folgt eine "gesundheitsbezogene Intervention". Das ist der achtstündige FreD-Kurs, geleitet von erfahrenen FreD-Trainer:innen.

Für wen ist FreD?

Ein Polizist überreicht den Flyer "Aufgefallen?" an einen Jugendlichen.

FreD umsetzen

Wer in seiner Kommune oder seiner Region das FreD-Programm umsetzen möchte, findet hier detaillierte Hinweise und Anregungen für ihren FreD-Standort vor Ort.

FreD-Publikationen

Verschiedene Handbücher in einem Regal.

Neues Projekt

Am 1. September 2019 startete das vom MAGS NRW geförderte Projekt "Suchtprävention für und mit Menschen mit Fluchthintergrund in NRW". Ein Ziel ist es, eine enge Verzahnung der Sucht- und Geflüchtetenhilfe an fünf FreD-Standorten in NRW herzustellen.

Zur Projektseite

Das Logo des Projektes "Suchtprävention für und mit Menschen mit Fluchthintergrund in NRW".

Zertifikatskurs FreD-Trainer:innen

Die LWL-Koordinationsstelle Sucht fühlt sich der Sicherung einer hohen Qualität beim weiteren Transfer des FreD-Ansatzes verpflichtet. Zu diesem Zweck bieten wir u.a. eine FreD-Trainer:innen-Ausbildung als Zertifikatskurs an.

Infos zu den aktuellen Zertifikatskursen

Aufgeschlagene Lernmaterialien auf einem Tisch.

Wer macht FreD in Deutschland

Mehr als 200 FreD-Standorte gibt es in der BRD. Hier finden Sie Listen aller Standorte nach Bundesländern sortiert.

FreD-Standorte in Deutschland finden

Drei Menschen gehen einen Flur entlang.

FreD-Infofilm "Kurzintervention statt Kriminalisierung"

Europaweites Projekt der LWL-Koordinationsstelle Sucht

Über zwei Fallgeschichten, die Erfolgsgeschichte des FreD-Exportschlagers und die internationale Erfahrungsbilanz beim FreD-Kongress in Münster erzählt dieser Kurzfilm des LWL.