check-circle Created with Sketch.

Wer macht FreD in Deutschland und Europa?

Nach dem deutschen Bundesmodellprojekt FreD und dem europäischen Projekt FreD goes net hat die FreD-Idee in großen Teilen Europas Verbreitung gefunden. Neben den Modell- und Pilotstandorten sind weitere Standorte dazugekommen, die zum einen durch die Transfermaßnahmen auf FreD aufmerksam geworden sind, zum anderen in Eigeninitative die Implementierung angestoßen haben.

Ebenfalls wurden bereits mehr als 400 FreD-Trainer:innen durch uns zertifiziert.

FreD-Standorte in der Bundesrepublik Deutschland

Mehr als 200 der LWL-KS bekannte aktive FreD-Angebote gibt es in der Bundesrepublik. Hinzu kommen ca. 24 FreD-ähnliche Angebote, die in einem Punkt von den Standortkriterien abweichen.

Zu diesen Standortkriterien gehören:
- der Kurs wird von einem zertifizierten Trainer/einer zertifizierten Trainerin durchgeführt
- es handelt sich um ein Gruppenangebot im Umfang von 2-4 Sitzungen
- der Gesamtumfang des Kurses beträgt 6-10 Stunden
- das Angebot nennt sich (zumindest im Untertitel) FreD oder enthält einen Verweis auf FreD.

Öffnen Sie den Link und informieren sich über die Kontaktdaten der einzelnen FreD-Standorte.

Sollten Sie FreD-Standort sein und nicht in der Übersicht auftauchen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Europäische FreD-Standorte

Im Rahmen von FreD goes net wurde in 15 Ländern das FreD-Programm bis Ende 2010 implementiert. Zu einer Übersicht der Kontaktdaten der Projektpartner, die im Rahmen von FreD goes net den Ansatz bei sich vor Ort implementierten, gelangen Sie über folgende Link: